Klimastreik am 18.01.2019 in Bonn

Greta Thunberg ist 15 Jahre alt und wohnt in Schweden. Sie ist Klimaaktivistin und Initiatorin des „Schulstreiks fürs Klima“, mit einer Rede auf der UN-Klimakonferenz in Kattowitz (Polen) hat sie im Dezember 2018 für Schlagzeilen gesorgt:

Ihre „Schulstreiks fürs Klima“ haben sich ausgeweitet, am 18.1.2019 findet dieser erneut in zahlreichen Städten statt und zum ersten Mal ist auch Bonn dabei:

Hier direkt zum Facebook Event

Treffpunkt: 18.01. | 9:30 | Münsterplatz

Aufruf aus dem Facebook Event von Fridays for future Deutschland:

Am 18.01 gehen wir erneut nach dem Vorbild von Greta Thunberg bundesweit auf die Straßen, um für eine radikalere und konsequentere Klimapolitik die Schule und die Uni zu bestreiken.
Auch Bonn ist dabei!

Mit dem hoffentlich größten Schulstreik in Deutschland, den es jemals gegeben hat, möchten wir ein deutliches Zeichen setzen: Die Lösungen sind alle da und es wird nun endlich Zeit, zu handeln und die Klimakrise als Krise zu behandeln!
Denn wir Schülerinnen, Schüler, Studentinnen und Studenten möchten das Nichthandeln der heutigen Generation an Politikern und Politikerinnen nicht in unserer Zukunft ausbaden müssen. Wir möchten nicht die Folgen einer Katastrophe zu spüren bekommen, die jetzt noch abgeschwächt werden kann!

Wir haben uns dazu entschieden, dass wir nicht für eine Zukunft zu lernen brauchen, die vielleicht gar nicht existiert, weil sie uns von der Klimakrise verbaut wird.

Deshalb werden wir die Schule weiter bestreiken und weiterhin Druck auf die Politik ausüben, bis uns annehmbare Vorschläge für eine konsequentere Klimapolitik in Deutschland vorgeschlagen werden.

„We can no longer save the world by playing by the rules. It’s time to rebel to save the future.“
-Greta Thunberg

Comments ( 2 )

  1. Replyedevicaar
    Großartig! Es wird allerhöchste Zeit, solche und schärfere Zeichen zu setzen. Regelungen sind dabei wichtig, aber die allermeisten werden doch von der Großindustrie bestimmt.
  2. Reply...
    Ich finde es gut, dass dieser Schulstreik stattfindet! Denn schließlich geht es um die Zukunft der jungen Menschen. Es muss endlich etwas getan werden damit der Klimawandel und die Erderwärmung noch eingedämpft werden kann. Ich finde die Proteste eine super Sache

Leave a reply

Your email address will not be published.